Erzwungene Migration: Honduras verliert immer mehr Bürger an die USA

02 11 Honduras MigrationTegucigalpa, 02. November 2016 – Das kleine mittelamerikanische Land Honduras hat ein großes Emigrationsproblem. In einem Bericht der Friedrich-Ebert-Stiftung wird nun die These aufgestellt, der honduranische Staat sei für die Wanderungsbewegung verantwortlich, da er noch nicht einmal die Grundbedürfnisse seiner Bürger decken könne. Dem Staat komme die Migrationswelle noch nicht einmal ungelegen.

Welle von Einwanderern aus Afrika und Haiti in Mexiko erwartet

26 10 Flüchtlinge AndereMexiko-Stadt, 26. Oktober 2016 – Was in Deutschland seit Monaten die Schlagzeilen beherrscht, wird in Mexiko bisher eher unter den Teppich gekehrt: Jetzt aber veröffentlichte die Nationale Menschenrechtskommission alarmierende Zahlen: In den nächsten Monaten werden bis zu 60.000 Flüchtlinge aus Afrika und Haiti auf ihrem Weg in die USA in Mexiko erwartet.

Blutiger Hinterhalt in Sinaloa: Bandenmitglieder gefasst, Waffen beschlagnahmt

24 10 Hinterhalt Sinaloa1 kl

Mexiko-Stadt, 24. Oktober 2016 – 278 Handys, 26 Fahrzeuge, acht viermotorige Flugzeuge, fünf Fahrzeuganhänger, Rolex-Uhren, zwölf Pferde, ein Stier, ein Löwe, diverses Vieh und 12.620 Dollar in bar: Mit dieser Beschlagnahme ist mexikanischen Spezialkräften am Freitag ein empfindlicher Schlag gegen das organisierte Verbrechen gelungen. Hintergrund: Der Anschlag auf einen Militärkonvoi Ende September in Culiacán.

A huge collection of 3400+ free website templates, WP themes and more http://jartheme.com/ at the biggest community-driven free web design site.