Lufthansa-Piloten streiken – Flüge von und nach Mexiko annulliert

LH 340 040315 A346 HE 01 kl

Lufthansa verkehrt zwischen Deutschland und Mexiko mit dem Airbaus A-340 (Foto: Ingrid Friedl / Lufthansa AG)

Mexiko-Stadt/Frankfurt a. M., 23. November 2016 – Wegen des verlängerten Streiks ihrer Piloten hat die Lufthansa zahlreiche Flüge annulliert. Davon betroffen sind auch die Flüge an diesem Mittwoch von Frankfurt nach Mexiko-Stadt und von Mexiko-Stadt nach Frankfurt sowie nach München. Am Donnerstag (24. Oktober) fällt auch der Flug ab München nach Mexiko-Stadt aus.

Auf der Lufthansa-Seite können alle Flüge abgefragt werden. Derzeit ist die Seite vermutlich wegen des Ansturms von Anfragen nicht erreichbar.

Ursprünglich sollte nur an diesem Mittwoch gestreikt werden. Die Pilotengewerkschaft Cockpit hat den Streik nun bis Freitag verlängert, nachdem es erneut keine Einigung mit der Lufthansa-Geschäftsführung im Tarifstreit gegeben hat.

Während Cockpit rückwirkend ab 2012 eine Lohnerhöhung von 3,7 Prozent im Jahr fordert, bietet Lufthansa 2,5 Prozent über eine Laufzeit von etwa sechs Jahren. Der Tarifstreit schwelt seit 2014, im Verlauf ist es immer wieder zu Streiks gekommen – jetzt schon zum 14. Mal. (dmz/hl)

A huge collection of 3400+ free website templates, WP themes and more http://jartheme.com/ at the biggest community-driven free web design site.