#F1ESTA: Großer Preis von Mexiko im Autódromo Hermanos Rodríguez

 26 10 Formel1 Mexiko Andere

Das 1959 eröffnete Autódromo wurde für die Rückkehr der Formel 1 nach Mexiko aufwendig renoviert (Foto: autodromohr)

Mexiko-Stadt bereitet sich auf den großen Rennzirkus vor: Mexiko-Stadt bereitet sich auf den großen Rennzirkus vor: Dieses Wochenende, vom 28. bis 30 Oktober, dröhnen im Autódromo Hermanos Rodríguez die Motoren. Beim Großen Preis von Mexiko werden Formel 1-Stars wie Nico Rosberg, Lewis Hamilton und die Mexikaner Sergio Pérez und Esteban Gutiérrez den erwarteten 120.000 Zuschauern heiße Rennen liefern.

Im vergangenen Jahr war die Formel 1 nach 23 Jahren nach Mexiko zurückgekehrt und machte wegen ihrer perfekten Organisation und vor allem wegen der fantastischen Atmosphäre gleich Furore. Der diesjährige Rennzirkus soll dem in nichts nachstehen. 99 Prozent der Tickets für das Mega-Sportspektakel im Autódromo Hermanos Rodríguez sind nach Angaben der Veranstalter bereits verkauft. Erwartet werden zahlreiche prominente Vertreter des Rennsports, darunter auch Niki Lauda, der am Samstag bei der Mercedes-AMG-Motorsport Night neben Rosberg und Hamilton und weiteren Stars zu den Gästen gehören wird.

Auch die Rennstrecke begeisterte im vergangenen Jahr Fahrer wie Publikum: Sie ist 4,304 Kilometer lang, die hohen Zuschauertribünen fassen mehr als 28.000 Menschen. Der kurvige Abschnitt ist für die Fahrer nur kurz, aber die lange Strecke durch den Stadion-Bereich ist ein Höhepunkt. Die Rennwagen erreichen ihre Höchstgeschwindigkeit von über 360 Stundenkilometern auch dank der dünnen Luft in 2240 Metern ü. M. Journalisten beschrieben die Atmosphäre im Autódromo Hermanos Rodríguez als mitreißend. „Hier wird die Formel 1 mit Leidenschaft gefeiert“, schrieb die dpa.

Schon jetzt schwebt Mexiko-Stadt wegen der #F1ESTA im Ausnahmezustand. Um ein großes Verkehrschaos zu vermeiden, hat sich die Stadt einiges einfallen lassen. So wurden extra Buslinien eingerichtet, die die Zuschauer zur Rennbahn fahren sollen und die von 07:00 bis 12:00 Uhr und 16:00 bis 20:00 Uhr verkehren. Die Haltestellen sind:

Hipódromo de las Américas, Avenida del Conscripto 311, Lomas de Sotelo, Miguel Hidalgo

Auditorio Nacional, Paseo de la Reforma 50, Bosque de Chapultepec

Plaza Carso, Lago Zúrich 245, Ampliación Granada

Expo Santa Fe, Avenida Santa Fe 270, Santa Fe, Álvaro Obregón

Estadio Azteca, Calzada de Tlalpan 3465, Santa Úrsula Coapa, Coyoacán

Diese Busse fahren drei verschiedene Bereiche des Autódromo Hermanos Rodríguez an:

Palacio de los Deportes, zwischen den Türen 4 und 5 auf der Avenida Acil

Viaducto Río de la Piedad, zwischen den Türen 7 und 8

Eje 4 Oriente, zwischen den Türen 12 und 13

Zurück gibt es nur eine Abfahrts-Haltestelle, nämlich am Eje 3 Sur Añil, zwischen Churubusco und der Straße Resina. Diese Busse stehen zwischen 16:00 und 20:00 Uhr zur Abfahrt bereit.

Die Behörden haben außerdem einen Sicherheitsgürtel im weiteren Umkreis des Veranstaltungsorts eingerichtet. Um Staus zu vermeiden, wird Autofahrern empfohlen, auf alternative Strecken auszuweichen:

Im Norden: Anillo Periférico Canal de San Juan, Eje 2 Oriente Honorable Congreso de la Unión, Calzada de Tlalpan, Eje Central Lázaro Cárdenas udn Avenida de los Insurgentes

Im Süden: Anillo Periférico Calle 7, Eje 1 Oriente Anillo de Circunvalación, Calzada de Tlalpan, Eje 1 Poniente Cuauhtémoc und Insurgentes

Im Osten: Eje 3 Norte Ángel Albino Corzo, Eje 1 Norte Fuerza Aérea Mexicana, Eje 6 Sur Trabajadoras sociales, Eje 8 Sur Calzada Ermita Iztapalapa und Calzada Taxqeña

Im Westen: Avenida Pantitlán-Xochimilco, Eje 4 Norte Talismán, Avenida Oceanía-Eje 2 Norte Canal del Norte, Eje 1 Norte Fuerza Aérea Mexicana und Eje 5 Sur Purísima

Für weitere Information stehen die Telefonnummern von Locatel 5658 1111 und des Autódromos 5764-8499 bereit. Alle Infos gibt´s auch auf der Internetseite www.formula.cdmx.gob.mx, dem Facebook-Account f1cdmx und bei Twitter @formulacdmx. (dmz/sw/hl)

A huge collection of 3400+ free website templates, WP themes and more http://jartheme.com/ at the biggest community-driven free web design site.